Freitag, 14. September 2012

Stark gedrehte Herringbonekette

Mein Langzeitprojekt: nicht schwierig aber dauert ewig.......bei mir jedenfalls! Ich hatte auch eine gesundheitliche Zwangspause und als sie fertig war, lag sie wieder, weil ich unschlüssig war, welche Endkappen ich befestige. Am Liebsten wäre mir Edelstahl gewesen, hab ich aber nix gefunden. Jetzt habe ich erst mal einen Verschluss befestigt, den ich aber wieder austauschen kann. Aus dem Buch "Rundgefädelte Ketten und Armbänder" von Lydia Klös. Gefällt sie euch? 

Kommentare:

  1. ja' die Kette gefällt mir sowas von gut! Klasse Farben, sehr gleichmässige Arbeit. Ich würde Wochen dafür brauchen! Schön, dass es Dir besser geht!
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  2. Na klar gefällt die mir! Und ja, da braucht man ausdauer, welche sich aber echt gelohnt hat!

    AntwortenLöschen
  3. Dein Blog gefällt mir und diese Herringbonekette besonders!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...