Freitag, 16. Dezember 2016

Engel Gabriel

Zweimal Engel Gabriel von Rosina Ottolini. Einmal mit SuperDuos wie das Original und einmal mit MiniDuos. Lässt sich schön fädeln, bei den Flügeln muss man allerdings mehr Rocs in der Umrandung einfügen, bei dem großen Engel habe ich nur 1 mehr und wahrscheinlich zu fest den Faden angezogen, die Flügelchen biegen sich bisschen viel nach hinten. Beim nächsten werde ich das ändern. Einen Hals haben Sie auch bekommen.


Kommentare:

  1. Hallo Doro,
    die beiden Engel sind ja bezaubernd. Sowohl die "große" als auch die kleine Variante sind richtig hübsch.
    Danke fürs Zeigen, das muss ich mir unbedingt merken und spätestens für das nächste Weihnachtsfest mal umsetzen.
    Ich wünsche Dir ein schönes Weihnachtsfest.
    LG
    Silke

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Doro,

    die sind ja goldig! Und ein ganz toller Christbaumschmuck wie ich finde - oder was machst Du mit den Engelchen?
    Jetzt fehlt eigentlich noch einer mit Super8. ;-)

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Doro,
    deine beiden Engel sehen toll aus. Ich finde es auch gar nicht schlimm, dass die Flügel sich ein bisschen nach hinten biegen. Sieht aus als ob er gleicch losfliegen wollte.
    Viele liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Ihre Versionen!, Dank für die Herstellung dieses mein Modell ,Komplimente! und ich kann dein Bild in meiner FB Album hier einfügen:
    https://www.facebook.com/RosinaOttoliniBeads/media_set?set=a.534060063450298.1073741848.100005389268570&type=3

    AntwortenLöschen
  5. Hach sind die süß liebe Doro.
    Gefallen mir beide sehr gut.
    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...